Rheinisches Waldpädagogium

Inhaber des Rheinischen Waldpädagogiums

 

Franz Schnurbusch

Forstmann, Pädagoge, Falkner


Mitarbeiter Firma rhreinisches Waldpädagogium Waldpädagogik

Franz Schnurbusch war der Gründer des Rheinisches Waldpädagogium. Er hat 30 Jahre lang Menschen die Natur nahe gebracht. Als Forstwirt, Förster, Biologielehrer, Sonderpädagoge,  Jäger und Falkner hat er 65 Jahre den Wandel der Landschaft beobachtet und war damit ein "Landschaftszeitzeuge". Wir führen das Rheinische Waldpädagogium in seinem Sinne und mit seiner Tatenkraft weiter.

Am 13. Augfust 2019 ist er bei seinen Greifvögeln plätzlich und unerwartet verstorben.


 Frithjof Schnurbusch

 

Diplom-Sozialpädagoge, Erlebnispädagoge, Falkner, Jäger

 

Martin Schneiders

Falkner, Jäger, Waldpädagoge

 

Stefan Lazloffy

Forstwirt, Waldpädagoge

 

Gaby Fieselmann

Diplom Biologin, Jäger, Falknerin, Waldpädagogin

 

Gabor Kiss

Diplom-Ingenieur Landespflege, Falkner


Gabor Kiss, Landschaftsarchitekt

 

Nach einer Ausbildung als Landschaftsgärtner absolvierte er ein Studium der Landespflege. Gefolgt von seiner Tätigkeit auf einem Demeterhof, führten seine Wege zum Umweltzentrum Krefeld. Seit 2004 arbeitet er als Waldlehrer im Rheinischen Waldpädagogium und setzt seine Erfahrungen in Planungen und waldpädagogische Veranstaltungen um.

 

 

Rheinisches Waldpädagogium